Die Geschichte der MJ-12 (2/2)

Feb 17, 2021 — Beyond Majic
Die Geschichte der MJ-12 (2/2)

Und weiter geht's mit der Geschichte der MJ-12. Solltest du den ersten Teil verpasst haben, dann empfehle ich dir, diesen zuerst zu lesen: Link

Die Fortschritte in den Jahren, die zu einem Handel führten, führten im Wesentlichen dazu, dass wir Hitlers Tod vortäuschten (Majestic liebt Filme - genießt du die Show?), Im Gegenzug, sollte er aufhören, mit dem außerirdischen IST-SEIN zu arbeiten, das rein böse war.

Nun, lass es uns nochmal wiederholen ... Die "Kabale" werden derzeit von einem anderen "Komitee" außerirdischer IST-SEINs geführt, das mit den Vorgängen innerhalb des unbestätigten (geheimen) Weltraumprogramms (SSP) verbunden ist, das die Amerikaner bei dem Fall Deutschlands übernommen haben. Deshalb gab es auch die "Operation Paperclip".

In den letzten 30 Jahren haben wir jedoch eine massive Machtumkehr des amerikanischen Volkes im Namen der "Nationalen Sicherheit" erlebt. Verbinde dies nun mit CIA-Programmen, die in den USA durch "social engineered" Probleme wie Schießereien in der Schule und Terroranschläge durchgeführt werden.

Diese Gruppe von Individuen ist der Feind der Majestic 12, und zum ersten Mal seit Jahrzehnten haben wir endlich einen BEFEHLSKOMMANDANTEN gewählt, der den Sumpf entwässern und die Sterne für die Welt öffnen kann. Schau, du hast die Wahrheit die ganze Zeit gewusst.

Die Wahrheit verbirgt sich in der Öffentlichkeit, die sich um Propaganda und Social Engineering dreht. Roswell öffnete eine riesige Dose Würmer, die direkt unter der Kontrolle der Majestic 12 stand. Wir operierten über der Stufe von Top Secret. Alles ging. DU SAGST ES. UNAUSSPRECHLICH. BÖSE. WARUM?

Lerne offline zu archivieren. Überwinde den Prinzip von "Teile und Herrsche" und schaue nur auf die Rohdaten.

Denke gespiegelt.

Hollywood erblickte die Realität dessen, was der Weltraum ist. Es ist das, was du daraus machst. Dein Wille. Es gibt unbegrenzte Möglichkeiten und du musst nur einen Pfad auswählen. Wir wissen grundsätzlich, dass die höchste Bewusstseinsebene LICHT ist. Photonen. ÜBERALL. BUCHSTÄBLICH ÜBERALL.

Majestic 12 lieben Filme.
Wir mussten um jeden Preis sicherstellen [letztendlich dem Ausschuss nachgeben (oder einer SG-1-Referenz, "The Trust")]], dass folgendes Tatsachen sind:

A) Erstkontakt mit außeriridischen Lebensformen.
B) Das Universum ist voller Leben.

Dies wurde ursprünglich von den Chicoms und der UdSSR, aber letztendlich vom amerikanischen Volk ferngehalten. Für diese Missetat tut es uns aufrichtig leid, dich so im Stich gelassen zu haben. Um die vollständige Offenlegung zu verstehen, musst du verstehen, was die vollständige Offenlegung ist. Was kann offengelegt werden? Wir haben gelernt, wie es geht. Und eine Gruppe hat diese Waffen gegen dich eingesetzt.

Die Space Force ist zu 100% notwendig, damit wir sicherstellen können, dass kein anderes außerirdisches IST-SEIN (weiterentwickelte Humanoide als du selbst und manchmal menschlich aussehende Humanoide) massive Menschenrechtsverletzungen begeht. Der Zweck des Lebens ist es, zu lieben und geliebt zu werden. Nichts anderes.

Trotz des Schlechten, an dem diese Gruppe beteiligt war, und der Rechtfertigung des Militärs für den Handel von Kindern, die sie dem amerikanischen Volk stahlen (jeden Tag ... 800.000 +++ / Jahr), glaubte das Militär aus eigener Schuld, dass sie falsch lagen .

Es kann eine ziemlich entmutigende AUFGABE sein, einem außerirdischen IST-SEIN zu erlauben, gegen unser Gesetz zu verstoßen, weil sie einige ausgefallene Weltraumwaffen haben. Schließlich geht es darum, unsere Gesellschaft in den nächsten 10 Jahren in eine Weltraumkultur mit Weltraumhäfen nach Andromeda zu verwandeln und AMERICA FIRST!

Ja; schreckliche Dinge sind passiert. Können wir das ändern? Wir können nur die Zukunft verändern. Wir können "in der Zeit zurückgehen und rückgängig machen, was wir getan haben", aber die resultierende Welt wäre sofort erobert worden, wenn das Geheimnis zu früh gelüftet worden wäre.

Dies gehört zu den besten, längsten und vielleicht sogar bedeutestenden​ Threads der Majestic 12. Es wird dargelegt, wie sich die MJ-12 formiert, die beiden Wesen (EBEN1 und EBEN2) telpathisch kontaktiert haben und dadurch an wichtige Informationen gelangt sind und wie sie fast über 70 Jahre versucht haben Roswell zu vertuschen.

Der Absturz in Roswell hat, wie die MJ-12 beschrieben haben, eine Dose Würmer aufgemacht und damit den Zugang zu neuen Technologien ermöglicht, aber auch Erkentnisse über außerirdisches Leben geliefert. Hollywood wurde zum Spiegel für die Offenlegungen und es wurden Verweise auf Stargate SG-1 angegeben. Zudem wurden auch Einblicke in das so genannte SSP (geheime Weltraumprogram) und die wahre Funktion der "Space Force" gegeben.